Für die Nutzung der Plattform „KASconnect“ können nur Altstipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung freigeschaltet werden. Sollten Sie hierzu Fragen haben, wenden Sie sich bitte per Mail an support@kasconnect.de.
Ihre Anmeldung
Persönliche Daten
Korrespondenzadresse
Kontaktmöglichkeiten

Zustimmung zur Geltung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen und Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung.

Zustimmung zu den Allgemeinen Nutzungsbedingungen für KASconnect:
Die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für KASconnect habe ich gelesen und zur Kenntnis genommen. Durch das Absenden dieses Registrierungsformulars stimme ich ihnen zu.
Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung:
Die Informationen zum Datenschutz über die Art der zu erhebenden Daten, den Zweck, die Art und den Umfang der Speicherung und weiteren Verarbeitung in KASconnect, einschließlich der Übermittlung an die Konrad-Adenauer-Stiftung, habe ich gelesen und zur Kenntnis genommen. Durch das Absenden dieses Registrierungsformulars willige ich darin ein, dass meine unter KASconnect eingestellten persönlichen (personenbezogenen) Daten, inhaltlichen Beiträge, Dokumente und Mediendaten in dem in den Informationen zum Datenschutz genannten Umfang zu den beschriebenen Zwecken durch den Hilfs- und Sozialfonds der Altstipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. gespeichert und sonst verarbeitet werden. Dies schließt ausdrücklich auch die beschriebene Übermittlung an die Konrad-Adenauer-Stiftung ein.

Nach der Bearbeitung Ihres Antrages können Sie jederzeit Einsicht in Ihr Profil nehmen und Daten ändern!

Allgemeine Nutzungsbedingungen für KASconnect 

Der Hilfs- und Sozialfonds der Altstipendiaten Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. (im Weiteren"der Betreiber") betreibt KASconnect. Er bietet den Nutzern von KASconnect damit eine geschlossene Plattform zum Informationsaustausch und zur persönlichen Kontaktaufnahme. Darüber hinaus soll KASconnect auch der Erhaltung und der Pflege des Kontaktes sowie dem Austausch von Informationen zwischen den Altstipendiaten und der Konrad-Adenauer-Stiftung dienen.  

Die Nutzung von KASconnect unterliegt den nachfolgenden "Allgemeinen Nutzungsbedingungen". 

 § 1 Nutzerkreis & Kostenfreiheit der Nutzung 

  1. Der Nutzerkreis von KASconnect beschränkt sich auf ehemalige Stipendiaten und Mitarbeiter der Konrad-Adenauer-Stiftung im Referat "Altstipendiaten".
     
  2. Der Betreiber kann weiteren Personen, wie beispielsweise Vertrauensdozenten oder derzeitigen Stipendiaten die Nutzung von KASconnect ermöglichen.
     
  3. Die Nutzung von KASconnect ist für die oben beschriebenen Nutzer kostenfrei; Spenden zur Finanzierung von KASconnect an den Betreiber sind jedoch erwünscht.
     

§ 2 Pflichten des Nutzers 

  1. Jeder Nutzer verpflichtet sich, erlangte Daten und Informationen ausschließlich für persönliche Zwecke zu benutzen. Eine Nutzung, Verwertung und Weiterverarbeitung zu anderen - insbesondere zu kommerziellen - Zwecken, kann mit Schadensersatzansprüchen belegt werden und zum Ausschluss des Nutzers von der Nutzung von KASconnect führen.
     
  2. Der Nutzer hat jede gesetzeswidrige oder missbräuchliche Nutzung von KASconnect zu unterlassen. Er verpflichtet sich insbesondere:
     
    • ausschließlich der Wahrheit entsprechende Angaben in Profilen und Beiträgen sowie in der Kommunikation mit anderen Nutzern zu machen.
       
    • keine rechtswidrigen Inhalte zu veröffentlichen, anzubieten, zu übermitteln oder auf sonstige Weise zugänglich zu machen. Dazu zählen unter anderem Beiträge mit diskriminierenden, rassistischen, drohenden, verleumderischen, beleidigenden, politisch radikalen, pornographischen oder sittenwidrigen Inhalten.
       
    • keine die Rechte Dritter verletzende Inhalte zu veröffentlichen. Dazu gehören insbesondere Beiträge, welche die Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte Dritter verletzen.
       
    • keine Kettenbriefe oder Werbesendungen an die anderen Nutzer von KASconnect zu versenden.
       
    • Informationen aus KASconnect nicht an Dritte weiterzugeben oder Dritten (bspw. durch Ausspähen von Kennwörtern o.ä.) Zugang zu KASconnect oder Konten anderer Nutzer von KASconnect zu ermöglichen.
       
    • die Verwendung von Mechanismen und Software in Verbindung mit der Nutzung von KASconnect, sowie das Blockieren, Überschreiben, Modifizieren, Kopieren oder Verbreiten von generierten Inhalten zu unterlassen.
       
  3. Ausdrücklich untersagt sind weiterhin:
     
    • Kommerzielle Beiträge oder Beiträge für oder im Auftrag von Dritten sowie
       
    • Beiträge, welche die berechtigten Interessen der Konrad-Adenauer-Stiftung und/ oder des Referates "Altstipendiaten" schädigen.
       
  4. Die Nutzer sind verantwortlich für alle Handlungen, die unter ihrer Zugangskennung geschehen, sowie für alle Inhalte, die unter ihrer Zugangskennung versendet oder veröffentlicht werden. Jeder Nutzer hat sicherzustellen, dass sowohl Passwort als auch Nutzername keinem Dritten zugänglich sind, so dass sichergestellt ist, dass nur der registrierte Nutzer diese verwenden kann. Ferner verpflichtet sich der Nutzer, den Betreibern unverzüglich jede missbräuchliche Benutzung seines Passwortes und seines Nutzernamens mitzuteilen, sobald ihm diese bekannt geworden sind. Der Betreiber schließt für Schäden, die aus einer unberechtigten bzw. unkorrekten Verwendung des Passwortes oder des Nutzernamens resultieren, jegliche Haftung aus.
     

§ 3 Folgen einer missbräuchlichen oder gesetzeswidrigen Benutzung 

  1. Der Betreiber von KASconnect ist berechtigt, Inhalte, die gegen diese Verhaltensregeln oder gesetzliche Bestimmungen verstoßen, ohne Vorankündigung zu löschen.
     
  2. Der Betreiber hat ferner das Recht, einen Nutzer zu sperren oder in der Nutzung bestimmten Beschränkungen zu unterwerfen, wenn dieser gegen geltendes Recht oder diese Nutzungsbedingungen verstößt, insbesondere, wenn er in seinen Daten falsche Angaben macht, Rechte Dritter verletzt oder Leistungen von KASconnect missbraucht.
     
  3. Der Betreiber von KASconnect behält sich vor, Inhalte in Beiträgen, die kommerzielle Werbung beinhalten, oder in kommerzieller Absicht hinterlegt wurden, dem jeweiligen Nutzer gemäß den im Internet üblichen Sätzen in Rechnung zu stellen.

§ 4 Haftungsausschluss 

  1. Der Betreiber haftet nicht für Schäden, die durch die Nutzung von KASconnect entstehen, soweit sie weder durch vorsätzliches noch durch grob fahrlässiges Verhalten auf Seiten des Betreibers entstanden sind.
     
  2. Der Betreiber übernimmt keine Garantie dafür, dass KASconnect frei von Fehlern und Unterbrechungen läuft oder jederzeit erreichbar ist.
     
  3. Der Betreiber weist ausdrücklich darauf hin, dass Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Für die Sicherheit der Datenübertragung im Internet wird keine Gewähr übernommen.
     
  4. Die Informationen und sonstige Angaben auf dieser Webseite sind unverbindlich. Deshalb ist jede Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Informationen und sonstigen Angaben ausgeschlossen.
     
  5. Die Aktivierung bestimmter Verknüpfungen (Links) auf der Webseite kann dazu führen, dass diese verlassen wird. Der Betreiber hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Diese unterliegen der Haftung der jeweiligen Anbieter. Das Setzen von Verknüpfungen bedeutet nicht, dass sich der Betreiber die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Der Betreiber übernimmt weder für die technische Qualität noch für die Inhalte, insbesondere die darauf angebotenen Produkte, Dienstleistungen oder sonstigen Angebote, die Haftung. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen durch die Anbieter der externen Seiten werden die Verknüpfungen jedoch unverzüglich gelöscht.
     

§ 5 Urheberrecht  

  1. KASconnect und alle darauf oder in Unterdateien erscheinenden Textbeiträge, Grafiken, Bildelemente und Logos sind urheberrechtlich geschützt. Das Herunterladen und der sonstige Gebrauch derartigen Materials sind nur zulässig, soweit das Urhebergesetz dies ausdrücklich gestattet.
     
  2. Die Nutzung von KASconnect ist ausschließlich für persönliche Zwecke erlaubt. Die Nutzer dürfen das für KASconnect urheberrechtlich geschützte Material nicht vervielfältigen, veröffentlichen, nachbilden, übertragen, verbreiten oder kommerziell verwerten, und zwar weder auf konventionellem Wege noch in elektronischer Form.

Informationen zum Datenschutz für das KASconnect


Der Hilfs- und Sozialfonds der Altstipendiaten Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. (im Weiteren "der Betreiber") betreibt KASconnect. Er bietet den Nutzern von KASconnect damit eine geschlossene Plattform zum Informationsaustausch und zur persönlichen Kontaktaufnahme. Darüber hinaus soll KASconnect auch der Erhaltung und der Pflege des Kontaktes sowie dem Austausch von Informationen zwischen den Altstipendiaten und der Konrad-Adenauer-Stiftung dienen.


Für die Nutzung von KASconnect sind die nachfolgenden "Informationen zum Datenschutz" zu beachten.


a) Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten


Zum Betrieb von KASconnect werden solche persönliche (personenbezogene) Daten (im Weiteren "Daten") erhoben, gespeichert und weiter verarbeitet, die der einzelne Nutzer freiwillig auf KASconnect zur Verfügung stellt. Dies können sein: Vorname, Name, Adresse, Geburtsdatum und -ort, Familienstand, Staatsangehörigkeit, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Skype-Name, Homepage, Zugehörigkeit zu einer bestimmten Regionalgruppe, Ausbildungsdaten, Angaben zu Beruf, Bankverbindungsdaten sowie Foto. Die Entscheidung für einen Eintrag in KASconnect sowie die Einstellung von Daten zur Speicherung und weiteren Verarbeitung in KASconnect sind freiwillig. Dies gilt auch für die Bestimmung von Art und Umfang der eingestellten Daten. Daneben besteht die Möglichkeit zur Einstellung von inhaltlichen Beiträgen, Dokumenten und Mediendaten. Die durch die einzelnen Nutzer eingegebenen Daten und inhaltlichen Beiträge etc. werden auf den Rechnern eines beauftragten Dienstleisters gespeichert.

Durch den Besuch von KASconnect können zudem Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite, IP-Adresse, übertragene Datenmengen sowie Dauer) der einzelnen Nutzer dauerhaft auf den Rechnern des mit der Anwendung beauftragten Dienstleisters gespeichert werden. Diese sind anonymisiert; ein Rückschluss auf den jeweiligen Nutzer ist nicht möglich. Sie werden nicht personenbezogen ausgewertet: Sie werden ausschließlich zur Sicherstellung eines technisch einwandfreien Betriebs von KASconnect ausgewertet und zur Erstellung von anonymisierten, nicht personenbezogenen Nutzungsstatistiken verwendet, um KASconnect inhaltlich und technisch dem jeweiligen Bedarf anzupassen. Zugriff auf die Informationen über den Zugriff haben nur die Administratoren des Betreibers sowie die mit der Betreuung der Anwendung befassten Mitarbeiter des Providers.

Die in KASconnect eingegebenen Daten werden vertraulich behandelt. Die datenschutzrechtlichen Bestimmungen werden durch den Betreiber eingehalten. Die Administratoren des Betreibers sind auf das Datengeheimnis verpflichtet.


b) Verwendungszwecke


Der Betreiber nutzt die von dem einzelnen Nutzer eingegebenen Daten zum Betrieb und - soweit erforderlich - zur Verwaltung von KASconnect sowie zur Kontaktaufnahme mit dem jeweiligen Nutzer sowie dazu, entsprechend seiner satzungsgemäßen Zwecke die Förderung von Aktivitäten im wissenschaftlichen und sozialen Bereich zu erleichtern.


Dem Zweck von KASconnect als Plattform zum Informationsaustausch und zur persönlichen Kontaktaufnahme entsprechend werden die durch den einzelnen Nutzer eingegebenen Daten, inhaltlichen Beiträge, Dokumente und Mediendaten den anderen Nutzern des KASconnect (siehe § 1 der Allgemeinen Nutzungsbedingungen) zugänglich gemacht. Hinsichtlich bestimmter - besonders gekennzeichneter - Daten, wie bspw. der Bankverbindung, hat der einzelne Nutzer die Möglichkeit, gesondert zu bestimmen, ob die Daten auch allen anderen Nutzern zugänglich gemacht werden sollen.


Zu Erhaltung und Pflege des Kontaktes sowie zum Austausch von Informationen zwischen den Altstipendiaten und der Konrad-Adenauer-Stiftung wird der Konrad-Adenauer-Stiftung durch den Betreiber regelmäßig eine aktuelle Fassung der in KASconnect eingestellten Daten zur Nutzung im Rahmen ihrer satzungsgemäßen Zwecke zur Verfügung gestellt werden. Eine weitergehende Berechtigung zur Übermittlung oder sonstigen Weitergabe der Daten an Dritte ist davon nicht umfasst.

Eine sonstige Übermittlung oder Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.


c) Sonstige Zugriffsrechte


Der Betreiber - über seine dazu berechtigten Administratoren - sowie beauftragte Dienstleister haben die Zugriffsrechte auf KASconnect und die eingestellten Daten, die zur Gewährleistung des ordnungsgemäßen Betriebes von KASconnect erforderlich sind.


d) Rechte des Nutzers und Kontakt


Die durch jeden Nutzer zur vorstehend dargestellten Einstellung und Verarbeitung der Daten erteilte Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen werden. Jedoch ist ein Eintrag bzw. die Nutzung von KASconnect ohne die Erhebung, Speicherung und sonstige Verarbeitung jedenfalls der folgenden Kontaktdaten: Vorname, Name, Wohnort, Geburtstag und E-Mail-Adresse nicht möglich.


Auf Wunsch erfolgt eine Information über die gespeicherten Daten, den Umfang sowie die Art und Weise der Datenverarbeitung. Entsprechend den gesetzlichen Vorschriften werden die Daten berichtigt oder gesperrt, wenn diese objektiv oder nach Meinung eines Nutzers unrichtig erfasst sind.


Anfragen sind an den Betreiber schriftlich unter Hilfs- und Sozialfonds der Altstipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. c/o Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. BK, Referat Altstipendiaten, Rathausallee 12, 53757 Sankt Augustin sowie elektronisch unter info@kasconnect.de zu richten. Soweit gewünscht, werden die Anfragen auch elektronisch beantwortet.